Die Energetische Wirbelsäulenbegradigung und das Energetische Heilen helfen, das Rückgrat zu stärken und in die Leichtigkeit zu kommen, um sich von altem, überflüssigem Ballast zu trennen. Empfehlenswert ist diese Methode u. a. bei allen Arten von Wirbelsäulenerkrankungen, wie chronischen und akuten Rückenschmerzen. Unterbewusste Konflikte, Unversöhnlichkeiten, tief sitzende oder emotionale Probleme spiegeln sich oft im Rücken als dem Zentrum der Stärke. Vielen Menschen sitzt buchstäblich die „Angst im Nacken“, was zu Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich führt. Die Rückenbegradigung entzündet das innere Feuer neu. Begeisterung, Lebensfreude, Lebenskraft und Wagemut kehren zurück. Im Kurs besteht viel Möglichkeit zu praktischem Üben – ein Nachmittag zum Wohlfühlen! Die Möglichkeiten des Energetischen Heilens sind weitaus vielfältiger, als es am Beispiel der Wirbelsäulenbegradigung sichtbar gemacht wird!

Referent: Frauke Nauert und Andreas Pols, Heidelberg