Freitag, 26. Oktober 2012, 15.00–19.30 Uhr

Was bedeutet für uns Gesundheit? Körperliches und seelisches Wohlbefinden. Und dieses Wohlbefinden erreichen wir, wenn wir im Gleichgewicht sind. Unser Körper registriert sofort, wenn wir in eine „Schieflage“ kommen und sendet uns Signale. Lauschen wir auf seine Stimme und lernen seine Sprache wieder verstehen, bleiben wir im Kontakt mit ihm, dann können wir eine solche Dysbalance schnell wieder ausgleichen und ins Wohlgefühl zurück kommen. Seelische Vorgänge haben immer auch körperliche Reaktionen zur Folge und körperliche Veränderungen oder Bewegung immer auch seelische. Diese Gesetzmäßigkeiten können wir nutzen, um unsere Gesundheit aktiv mit zu gestalten. In diesem Kurs möchte die Kursleiterin Sie dazu inspirieren, spielerisch und neugierig mehr über sich, Ihren Körper und Ihre eigenen Möglichkeiten, gesund zu bleiben oder wieder zu werden, zu erfahren.

Referentin: Sabine Buchholz, Physiotherapeutin, Bochumer Gesundheitstrainerin, LnB Motion Trainerin, http://schmerz-frei.net