Freitag, 07 Februar 2014, 15.00–19.30 Uhr

Lassen Sie all das los, was Sie nicht mehr brauchen: familiäre Verstrickungen, schädliche Glaubenssätze, alte Muster und selbstschädigende Verhaltensweisen. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie eine berufliche oder private Veränderung anstreben, mit einem bestimmten Menschen besser klar kommen oder Ihr Verhalten in bestimmten Punkten ändern möchten. Wir unterstützen dies mit der japanischen Heilkunst Jin Shin Jyutsu®, die auf der feinstofflichen Ebene die sog. Vorfahren-Energie löst. Sie lernen, wie Sie sich durch Harmonisieren des Lungen- oder Dickdarmstroms das Loslassen erleichtern. Dabei werden bestimmte Punkte entlang der Meridiane sanft mit den eigenen Händen berührt. Praktische Tipps zur Umsetzung, Anregungen zu unterstützenden Ritualen und Hinweise zu weiteren Loslass-Methoden geben Impulse zu mehr innerer Freiheit und Balance.

Kursleiterin: PetRa Weiß, Weinheim