beckVita

Hans-Martin Beck erwarb einen MBA (Master of Business Administration) an der Heriot-Watt-University in Edinburgh, Schottland. Mehr als 15 Jahre arbeitete er in der IT-Industrie und bekleidete unterschiedliche Managementpositionen bei international tätigen Softwareherstellern.

2005 kam er erstmals mit Energiearbeit und alternativer Heilkunst in Kontakt; diese Begegnung veränderte sein Leben in kurzer Zeit grundlegend und nachhaltig. Es folgten mehrjährige Ausbildungen bei weltweit anerkannten Lehrern der Inka-Tradition.

Seit einigen Jahren gibt er sein Wissen in Seminaren und Ausbildungskursen weiter, organisiert spirituelle Reisen nach Peru, lädt regelmäßig hochrangige Q’ero-Indianer (die Nachfahren der Inkas) nach Europa ein und hält Vorträge auf Kongressen und Konferenzen.

2015 erschien sein erstes Buch im Schirner Verlag, Darmstadt.

Hans-Martin Beck lebt mit seiner Frau in der Nähe von Heidelberg.