beyerleGesundheitstrainerin, Dipl.-Ing.(FH)

  • Jahrgang 1956, verheiratet, 3 Kinder
  • Abitur an einem ernährungswissenschaftlichen Gymnasium 1976
  • Studium der Chemie an der Fachhochschule Mannheim, Diplom 1981
  • Mitarbeiterin in der Diagnostica-Entwicklung eines Pharma-Unternehmens von 1981 –1984
  • Einstieg ins mittlere Managment (Mutter ,Hausfrau, ehrenamtliche Tätigkeiten usw.)
  • Teilnahme an Fortbildungslehrgängen aus dem Gesundheitsbereich, wie z.B. Osteoporose, Adipositas, Diabetes Mellitus, Herz/kreislauf, Mobus Chron , Colitis, Kräuterheilkunde (einjährige Ausbildung),Körpersprache, Augendiagnostik,Physiognomik etc. ....
  • Fortbildungsstudium „Gesundheitspädagogik", PH Heidelberg 1996/97
  • Seit 1996 Referentin und Seminarleiterin zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Ernährung und Gesundheit bei Krankenkassen, an Kliniken, in Firmen, an Volkshochschulen, bei Selbsthilfegruppen, etc.
  • Zertifizierung als UGB Gesundheitstrainerin , Bereich Ernährung, 1997,
  • Bereich Neue Lebensstile, 1998
  • Fachfrau für Kinderernährung 2001
  • zur Zeit Fortbildung im Lernmanagement