Woher kommt meine Seele, wozu bin ich hier und wohin gehe ich? Das sind drei der häufigsten Lebensfragen, die bei der spirituellen Rückführung nach Dr. Michael Newton, auch Seelenreise genannt, beantwortet werden. Sie ist eine erfolgreiche Methode, um zu erfahren, wer wir eigentlich sind und wozu wir hier sind: Herkunft, Individualität, Lebensaufgabe und Ziele unserer Seele. In tiefer hypnotherapeutischer Entspannung ist es möglich, diese Erinnerungen aus dem überbewussten Gedächtnis abzurufen. Hier ist alles gespeichert, was die Seele jemals erfahren hat. Hier treten wir in kommunikativen Kontakt mit unserer persönlichen Seelenführung, empfangen Antworten auf drängende Lebensfragen und damit eine wertvolle Hilfestellung für den Alltag. Wir verstehen den Weg unserer Seele und erlangen dadurch neuen Lebensmut, spirituelles Wachstum und Erfüllung. Die Referentin beschreibt die heilsame Wirkung dieser Erfahrung anhand der fünf Hauptstationen der Seelenreise und einiger Fallgeschichten. Eine praktische Demonstration kann in diesem Rahmen nicht gegeben werden.

Referentin: Dr. med. Dorothea Fuckert, Ärztin für Psychotherapie, Waldbrunn  (www.fuckert.de)