Chronische Krankheiten sind weit verbreitet: chronische Infekte, Hautkrankheiten, Allergien, Herz-Kreislaufstörungen, Migräne, Diabetes, Rheuma, Depression oder Schmerzen beeinträchtigen unsere Lebensqualität. Was kann man tun, um dies zu vermeiden? Eine gesündere Lebensweise und die Behandlung akuter Krankheiten mit Naturheilkunde, Phytotherapie, Homöopathie und Orthomolekularer Medizin reduzieren die Chronifizierung in biologischem Sinn. Frau Gellrich-Westphal gibt ihre 30-jährige Erfahrung gern weiter. Ihre Tipps dienen der Hilfe zur Selbsthilfe und werden ergänzt durch Therapiemöglichkeiten wie Darmsanierung, Stoffwechselförderung und Stärkung des Immunsystems.

Referentin: Regine Gellrich-Westphal, Heilpraktikerin

www.naturheilkunde-birkenau.de