Quanten der Liebe als heilsame Zärtlichkeit Gottes und das Leben im Jetzt, dienen als Inspiration für viele Menschen der modernen Welt. Wie vereinige ich in meinem Alltag das Abstrakte mit dem Konkreten und das Gewöhnliche mit dem Wunderbaren? Das hochaktuelle und spannende Thema baut die Brücken, die uns alle verbinden.

Denn je mehr wir unsere eigenen inneren Verletzungen heilen, umso kraftvoller und heilsamer wirken wir in der Realität, die wir Leben nennen. Der Weg von Innen nach Außen, geleitet durch die Kraft des Herzens, lotst uns planmäßig auf ein neues, harmonisches und erfülltes Leben zu. Ein Erfolg des Herzens ist ein Erfolg der bedingungslosen Liebe, die eine lebendige Spiritualität fordert und heilsam in alle Bereiche des Lebens fließt. Individueller Glaube und ein naturwissenschaftliches Denken als unterschiedliche Blickwinkel der einen Wahrheit dienen dem stillen Weg zu Gott in uns. Wie kommuniziere ich aber mit meinem Herzen, damit ich die intuitiven Impulse in meinem Leben vertrauensvoll einsetzen kann? In der Tat wird der Mensch heutzutage als heilsame Persönlichkeit und Bereicherung für die anderen angestrebt und als Geburt des neuen heilsamen Bewusstseins definiert.

Referent: Justine Felix, Heilerin, Mannheim (www.shanta-zentrum.de)