Eine Regeneration höchsten Ausmaßes ist im Gange. Die Erde bebt und schüttelt sich. Unaufhaltsam kommen Steine ins Rollen und konfrontieren uns Menschen mit unseren tiefsten Ängsten. Was mit unserer Erde geschieht, läuft auch in unseren Innenwelten ab. Die große Transformation der Erde bedeutet für viele Menschen jedoch eine Horrorvision des Todes. Der Countdown 2012 ist eine große angstmachende Flutwelle, die jeden ergreift, der sich mit dieser Schwingung identifiziert. Doch was stirbt hier eigentlich? Die wirkliche Macht des Menschen ist ewig und unsterblich, sie befindet sich im eigenen Innern. Die Erde befindet sich an der Schwelle zu einem unermesslichen Bewusstseinssprungs, der uns die Erfahrung der Synchronisation mit dem gesamten Kosmos ermöglicht. Jeder einzelne Mensch darf dabei erfahren, wie sich die Verzerrung seiner Identifizierung mit Angst in ein Meer der unermesslichen Liebe wandelt. Im Vortrag werde ich energetische Übungen zeigen, die es den Teilnehmern ermöglichen, mit den spannungsgeladenen Energien der Transformation heilsam umzugehen.

Referent: Christiane Völkner, Heidelberg (www.yowea.com)