In diesem Vortrag wird uns der Referent nicht nur über dieses Heilungsfeld berichten, sondern dieses Feld auch direkt erfahrbar machen. Auch die Genforschung ist mittlerweile soweit anzuerkennen, dass vermutlich ein „intelligentes Design“ hinter unserer menschlichen DNA steht, welches ein Vielfaches an Potential unserer DNA erwecken könnte. Dieses „intelligente Design“, die Schöpfungsmatrix erlaubt Heilung in der gesamten Spannbreite unseres Seins – vom unseren geistigen Aspekten bis ganz hinein in die Intelligenz jeder einzelnen Zelle. Innerhalb des Feldes der Schöpfungsmatrix haben wir sozusagen einen „Heimatbereich“, welcher auch MerKaBa genannt wird. Wie erschließt sich uns nun dieser Heimatbereich unseres multidimensionalen Potentials und wie lässt sich dieses in unserem alltäglichen Leben nutzen? Diese Fragen möchte der Referent in seinem Vortrag zusammen führen

Referent: HP Ortlieb Schrade, Heidelberg (www.mehrlebensfreu.de)