Selbstheilungskräfte sind der entscheidender Faktor für eine Heilung. Im ganzheitlichen Sinne bedeutet dies Heilung von Körper und Geist im Einklang mit der Seele. So wichtig Hilfe von Außen bei Notfällen oder sonstige Hilfe durch Ärzte, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Heiler, Schamanen, ist - entscheidend ist aus der Erfahrung mit unseren Patienten und Klienten, der eigene Weg nach Innen in die bewusste Auseinandersetzung mit Krankheit und Lebenskrisen. Die Mehrheit der Menschen hängt in Ängsten fest und lebt unbewusst. Diese Ängste bewusst zu machen und zu deprogrammieren, sind die wichtigsten Schritte auf der inneren Reise zur Heilung, dem Weg in die Freude, Selbstliebe und zu innerem Frieden. Angst, daraus resultierendes Leid und Schmerz löschen das Feuer. Freude, Liebe, Dankbarkeit, Frieden nähren das Feuer der inneren Heilkraft. Wir werden im Vortrag einfach anzuwendende, leicht in den Alltag zu integrierende Übungen zeigen, die den Teilnehmern ermöglichen, das Feuer ihrer Heilkraft zu stärken. Frage, was du brauchst, um dich lebendig zu fühlen und in der Freude zu sein. Erlaube es dir und lebe es!

Referent: Andreas Pols, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychoanalyse, Psychotherapie; Frauke Nauert, Autorin, energetische schamanische Heilarbeit (www.gesund-und-bewusst.de)