Erdstrahlen und Elektrosmog können in vielfältiger Weise den allgemeinen Gesundheitszustand beeinträchtigen und das Immunsystem belasten. Günter Engelhardt hat eine lebenslange Erfahrung auf dem Gebiet von Erdstrahlen und Elektrosmog, war lange Zeit enger Mitarbeiter des bekannten Geopathie - Pioniers Dr. Hartmann und ist ehemaliger Vorsitzender des Forschungskreises für Geobiologie in Eberbach, der führenden Vereinigung deutscher Rutengänger. Herr Günter Engelhardt wird den derzeitigen Wissensstand der Geobiologie und Elektrosmog-Forschung darlegen. Er wird praxiserprobte Hinweise geben, was man als Laie zu ihrer Sanierung tun kann beziehungsweise wo man besser einen Experten hinzuziehen sollte. Dr. Reimar Banis greift in seinem Vortrag auf über zwanzig Jahre Erfahrung als naturheilkundlich tätiger Allgemeinarzt zurück. Er schildert Praxiserfahrungen und gibt praxisnahe Ratschläge, um mit diesem von Ärzten zu wenig beachteten Thema sinnvoll umzugehen.

Referent: Dr. Reimar Banis und Günter Engelhardt, Unterdielbach (www.geobiologie.de)